Kategorie wählen

My Soul

Wie Liebe gelingt

Paarkonflikte, Familienstreits aber auch das Fehlen einer Partnerschaft und Einsamkeitsgefühle fallen nicht nur in der Vorweihnachtszeit besonders negativ ins Gewicht. Sie sind Hauptauslöser für depressive Gestimmtheit, wie die Kremser Psychologin Romi Sedlacek weiß. Mit professionellem Coaching und Psychologie können sich Paare und…
Weiterlesen ...

Ich mag mich, so wie ich bin!

Wie oft am Tag denkt Frau sich: „Furchtbar, diese Haare! So wenig, so dünn, so grau.“ Oder auch: „Dieser Bauch! So dick, so schwabbelig.“ Wie oft am Tag befindet man sich im Verweilen und Wiederholen von Negativem? Egal, ob es die Beurteilung des eigenen Körpers ist oder eine Gedankenschleife über irgendwelche Situationen im Außen, zum…
Weiterlesen ...

HSP – highly sensitive person

Geprägt hat diesen Begriff im Jahr 1996 die amerikanische Psychologin Dr. Elaine Aron, die damit Menschen, mit einer detaillierteren Wahrnehmung von Reizen, ihrer tiefergehenden Verarbeitung, einem besonders intensiven emotionalen Innenleben, und damit einhergehend eine schnellere Reizüberflutung beschreibt. Laut Elaine Aron sind etwa 20 Prozent…
Weiterlesen ...

Angst, Burnout, Erschöpfung und Depression

Oft treffen uns diese Zustände aus scheinbar heiterem Himmel, manchmal können wir uns ihr Auftreten erklären, weil plötzliche traumatische Ereignisse unser Leben durcheinander gewirbelt haben, häufig aber haben wir lange die Zeichen übersehen, die letztlich zu diesem Zustand geführt haben. Die Heilpraktiken des Q’ero Schamanismus, die…
Weiterlesen ...

Symposium Haltung oder Dogma

Debatten über Political Correctness und die Gefahr einer „kulturellen Aneignung“ haben nun auch den Filmsektor erreicht. Einerseits ist es natürlich wichtig und richtig, dass sich ein Problembewusstsein für kontroverse Themen wie Geschlechterkonstruktion, kulturelle Aneignung und ethnische Klischee-Zuschreibungen verfestigt; andrerseits…
Weiterlesen ...

epsy – Energetische Psychologie

Begonnen hat alles mit dem Wunsch, Kinderpsychologin an einer Klinik zu werden. Das führte Dr. Barbara Kienast an die Universität in Graz, an der sie in Psychologie und Soziologie promovierte. Aus den Kindern sind Erwachsene geworden und aus der Klinik Organisationen. Nun ist die gebürtige Steirerin, die seit vielen Jahren in Retz…
Weiterlesen ...

Vortrag: Sexualität im Alter

Das Thema Partnerschaft und Sexualität im Alter wird trotz steigender Lebenserwartung in unseren Breiten in der Forschung eher vernachlässigt und in der Gesellschaft tabuisiert. Der Bachelorstudiengang Aging Services Management lädt daher am 05.06.2019 zum Gastvortrag „Sexualität im Alter“ mit Dr. Gerald Gatterer ein. Als Psychologe und…
Weiterlesen ...