Aura reinigen und aufladen

So geht's mit Pendel oder Tensor

Es ist gar nicht so schwierig die eigene Aura zu reinigen und sie mit Heilenergie aufzuladen. Probierte es mit Eurem Tensor oder Pendel einfach mal aus.

Nehmt Pendel oder Tensor in die Hand und setzt einen gedanklichen Fokus auf eure Aura: „Verschmutzte und  verbrauchte Energie jetzt reinigen!“

Haltet Pendel oder Tensor einfach ganz ruhig und tut weiter gar nichts. Wahrscheinlich beginnt es von ganz allein, sich rechts zu drehen. Das wird es so lange tun, bis die Reinigung abgeschlossen ist – ganz ohne Euer Zutun.

Bittet nun um Aufladen mit Heilungsenergie. Pendel und Tensor schwenken dann ganz von allein nach links um gegen den Uhrzeigersinn. Die Bewegung hält wieder so lange an, bis das Aufladen vollendet ist.

Eine schöne Übung von unserer energetischen Psychologin Dr. Barbara Kienast, mit der es sich achtsam und bewusst in den Tag starten lässt. Probiert es gleich mal aus!

Expertin: Dr. Barbara Kienast

Dr. Barbara Kienast

Das könnte dir auch gefallen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.